Ohne Gedächtnis könnten wir gar nicht lernen. Doch das Gedächtnis ist nicht einfach nur ein passiver Wissensspeicher: Informationen werden gezielt aufgenommen, verarbeitet und zu einem späteren Zeitpunkt erinnert und genutzt.

Handschrift

unverzicht.bar

Lateinische Ausgangsschrift, Schulausgangsschrift, vereinfachte Ausgangsschrift, die neue Grundschrift oder einfach nur Druckbuchstaben - welche Schrift sollen die Kinder in der Grundschule lernen? Der Motorikforscher Dr. Christian Marquardt vom Schreibmotorik-Institut stellt eine andere …

Weiterlesen "unverzicht.bar"

Medien

digitalisier.bar

Der Neurowissenschaftler Manfred Spitzer ist bekannt für einprägsame Schlagworte. Seine Bücher tragen die Titel »Digitale Demenz. Wie wir uns und unsere Kinder um den Verstand bringen« oder »Cyberkrank! Wie das digitalisierte Leben unsere Gesundheit ruiniert«. Also überrascht es nicht, …

Weiterlesen "digitalisier.bar"

Objektivität

beeinfluss.bar

Wer gehört dazu - und wer nicht? Der Sozialpsychologe Henri Tajfel erforschte diese Fragen mit seinen »Minimalgruppen«-Experimenten, bei denen Jugendliche entweder völlig zufällig durch Münzwurf auf zwei Gruppen aufgeteilt wurden oder auf der Grundlage von belanglosen Unterschieden wie der …

Weiterlesen "beeinfluss.bar"

Human Library

beurteil.bar

Der Neurowissenschaftler Henning Beck mag die Provokation. Für ihn ist sie jedoch kein Selbstzweck, sondern ein Allheilmittel gegen das Denkmuster der Bequemlichkeit. »So paradox es klingt, je mehr Verwirrung, desto besser das Verständnis.« Die sozialen Medien vernetzen Menschen, die …

Weiterlesen "beurteil.bar"

Spoiler

unumkehr.bar

Krimifans wissen genau, wie sie den perfekten Mord begehen würden. Deshalb wäre es unklug, sie zu provozieren und ihnen ungefragt das Ende ihrer Lektüre zu verraten, bevor sie es selbst herausgefunden haben. Auch der Rat »Du kannst das doch einfach wieder vergessen!«, kommt nicht gut an. …

Weiterlesen "unumkehr.bar"

Operationsverständnis

herausfind.bar

Textaufgabe für die vierte Klasse: »Bauer Müller möchte das Blumenbeet seiner Frau einzäunen, damit die Hühner nicht mehr hineinkommen. Das Beet ist 5m breit und 4m lang. Wie viele Meter Zaundraht muss er kaufen? Zeichne eine Skizze.« Antwort einer Viertklässlerin: »Darum muss er sich …

Weiterlesen "herausfind.bar"

Lernen im Schlaf

behalt.bar

Das Gedächtnis wird gerne mit einem Speicher verglichen. Der Ausdruck ist vom lateinischen Wort »Spicarium« abgeleitet, in dem Getreideähren (»Spica«) aufbewahrt wurden. Doch im Kopf liegen die Informationen nicht herum wie Getreide in einer Vorratskammer, sondern der Lernstoff wird beim …

Weiterlesen "behalt.bar"

Mitternachtsformel

umform.bar

»Wofür brauche ich das?«, ist eine häufige Frage von Schülerinnen und Schülern. »Hängebrücken«, lautet die Antwort. »Wenn du Hängebrücken konstruierst, kann dir die Mitternachtsformel helfen.« Instabile Hängebrücken sind lebensgefährlich. Die nächste Frage lautet dann, woher …

Weiterlesen "umform.bar"

Aussprache

unüberhör.bar

Nach seiner Welttoutnee kehrt der gestresste Stardirigent Daniel Daréus in sein Heimatdorf nach Nordschweden zurück. Die Bewohner*innen wundern sich über den prominenten Nachbarn und fragen nach den Beweggründen für seine Rückkehr: »Ich habe vor zuzuhören.« Der schwedische Film »Wie im …

Weiterlesen "unüberhör.bar"

Storytelling

erzähl.bar

Es war einmal ein Märchenerzähler, der wollte zu großem Reichtum gelangen. Zwar hörten ihm die Menschen gerne zu, doch der Reichtum blieb aus. Da hatte er eine märchenhafte Idee: Er würde das Märchen erzählen, dass Märchenerzählen reich mache. Dem Regisseur George Lucas ist das …

Weiterlesen "erzähl.bar"